Sept 2017 - Filmaufnahmen zur WDR Sendung "Der Beste Chor im Westen"

Kammerensemble Euphonia

Das Kammerensemble Euphonia aus Bottrop war Gast auf dem Verkehrslandeplatz. Der Chor nimmt an dem WDR - Wettbewerb "Der Beste Chor im Westen" teil und hat im Rahmen von Filmaufnahmen auf dem Flugplatz einige Lieder angestimmt. 

_______________________________________

Neubau der Flugzeughalle "Hangar VIII"

Hangar VIII

Am 25.08.2017 wurde am Verkehrslandeplatz der neue Flugzeughangar eingeweiht.  Der Baubeginn war im Frühjahr 2017. Das Projekt eines Privatinvestors wurde innerhalb des Zeitplanes fertig gestellt.

_______________________________________

Juli 2016 - Erstflug der ersten elektrische angetriebenen EXTRA 330LE

Extra 300

Am 04.07.2016 wurden die Gäste des Verkehrslandeplatzes und die geladene Presse Zeugen des ersten Fluges vor Publikum mit einer elektrisch angetriebenen EXTRA 330 LE. Die Firma EXTRA Aircraft hat zusammen mit den Kooperationspartnern SIEMENS und MT-Propeller eine rein elektrisch angetriebenes Kunstflugzeug vorgestellt.

_______________________________________

März 2016 - Schwarze Heide Zolllager für JET A1 Treibstoff

Ab 01.03.2016 können gewerbliche Kunden mit der entsprechenden Erlaubnis der Zollbehörden JET A1 Treibstoff am Verkehrslandeplatz Schwarze Heide energiesteuerbefreit beziehen.

_______________________________________

Februar 2016 - Englischer Sprechfunk in die AIP aufgenommen

Die Informationen im Luftfahrthandbuch (Aeronautical Information Publication, AIP) der DFS (Deutschen Flugsicherung GmbH) wurden aktualisiert. An unserem Verkehrslandeplatz wird der Flugfunk in deutscher und englischer Sprache durchgeführt und ermöglicht eine einfache Abwicklung des grenzüberschreitenden Flugverkehrs.

_______________________________________

2015 Neubau der Rundhalle

Rundhalle 2015

Im Frühjahr 2015 haben wir den Neubau der Rundhalle auf dem Gelände des Verkehrslandeplatzes abgeschlossen. Die freien Stellplätze in der Drehtellerhalle wurden sofort mit neuen Flugzeugen belegt, die unseren Verkehrslandeplatz als neuen Heimatflugplatz nutzen.

______________________________________

Die Verlängerung der Start und Landebahn auf 1500 m ist abgeschlossen.

Ausbau 1500 m SLB

Seit 1996 haben die fünf Betreiberkommunen, die Stadt Bottrop, die Gemeinde Hünxe, die Stadt Dinslaken, die Stadt Voerde und der Kreis Wesel, den Flugplatz mit umfangreichen Investitionen zu einem modernen Verkehrslandeplatz ausgebaut.

Moderat ist es gelungen, den Flugplatz Schwarze Heide zu einem dem Geschäftsreiseverkehr offenen Landeplatz zu gestalten, der sich ständig steigenden Zuspruchs erfreut und seinesgleichen sucht.

Flugsport und Geschäftsreiseverkehr haben in der Schwarze Heide zu einem harmonischen Miteinander gefunden.

Im Februar 2010 wurden die Bauarbeiten zur Verlängerung der Landebahn von 900m auf 1500 m begonnen.

Im September 2010 konnten wir die auf 1500 m verlängerte Landebahn an den Flugbetrieb übergeben.

Im November 2010 waren die Landebahnbefeuerung und die PAPI Anlagen fertiggestellt und konnten in Betrieb gehen.

Luftbild